Posted in Run
Mizuno trail running guide

Bei Trailläufen habt ihr die Möglichkeit, ein Gefühl von Ruhe und Freiheit zu erleben, neue Orte zu erkunden und euch neuen Herausforderungen zu stellen. Egal, ob über Wald- und Schotterwege oder durch Moorland und Berge, für jeden ist was dabei.

Aber bei so einer Vielzahl an unterschiedlichen Terrains fällt die Wahl der richtigen Schuhe schwer. Wie soll man wissen, welche die Richtigen sind?

Genau aus diesem Grund haben wir Mizuno um Rat gefragt. Sie sind Experten auf diesem Gebiet, da sie den Mizuno Endure 24 ausrichten, ein 24-Stunden-Wettrennen über Waldwege über mehr als 8 Kilometer.

 

Brauche ich spezielle Traillaufschuhe?

Wenn ihr mit Geländeläufen beginnt, empfehlen wir euch, zu euren alltäglichen Straßenlaufschuhen ein alternatives Paar Schuhe zu kaufen.

Beim Laufen ist es wichtig, dass ihr Schuhe wählt, die genug Halt, Bodenhaftung und Schutz für das entsprechende Gelände bieten.

Bei Geländeläufen werdet ihr auf viele unterschiedliche und anspruchsvolle Terrrains stoßen. Dank der einzigartigen Technologie von Trailschuhen, könnt ihr bei diesen herausfordernden Bedigungen weiterhin gleichbleibende Leistung erbringen.

Laufarten

  • Trailläufe (Laufwege)
  • Bergläufe
  • Fell-Running (Gefälle)
  • Cross-Country (Querfeldein)
  • Abenteuerläufe (Dauerläufe)

Arten von Oberflächen und Bodenbelägen

  • Trocken / feucht / nass / gefroren
  • Matschig / lehmig
  • Mit Blättern, Wurzeln oder Zweigen
  • Mit Felsen und Steinen
  • Weicher, sandiger oder staubiger Boden

Welche Schuhe eignen sich für welche Oberfläche am besten?

Bei der richtigen Wahl der Trailschuhe gibt es viele Aspekte, die berücksichtigt werden sollten. In welcher Umgebung lauf ihr und auf welcher Oberfläche?  

Mizuno trail running guide

Berge / Felsiges Gelände 

Dieses Umfeld ist typisch für ehrgeizige Trailrunner, die schützende Schuhe für alle Bedingungen benötigen. Die Mizuno Wave Mujin 2 eignen sich perfekt für diese Art von Läufer. Diese Schuhe sorgen für einen bequemen, gedämpften und gut geschützten Lauf.

  • Sie sind mit einem erstklassigen Schutz des Vorfußbereichs ausgestattet und eignen sich für raues und herausforderndes Terrain.
  • Die Oberfläche ist wasserabweisend und eignet sich für nasses Wetter.
  • Die Außensohle besitzt große, glatte x-förmige Stollen, die für mehr Halt in den Bergen und auf felsigen Böden bieten.

Parks / Matsch- und Schotterböden  

Bei dieser Art von Trailläufen sind gedämpfte, dynamische Schuhe mit hervorragendem, multidirektionalem Halt unverzichtbar. Hierfür empfehlen wir die Mizuno Wave Kazan 2. Sie sind leicht und besitzen zusätzlich eine hervorragende Dämpfung und Sohlenanpassung.

  • Die Sohle wurde speziell für mehr Stabilität auf unebenem und weichem Untergrund entwickelt.
  • Weiche, x-förmige Stollen sorgen für besonders guten Halt auf sumpfigem und weicherem Terrain.
  • Eine super gedämpfte Mittelsohle bietet ein wirklich bequemes Gefühl.

Mizuno trail guide

Wettkämpfe / Schlamm und Matsch 

Hier findet man den wirklich ehrgeizigen Trailläufer, der unübertroffenen Halt und einen leichteren Schuh benötigt. Die Mizuno Wave Hayate 2 wurden genau für dieses Terrain entwickelt. Sie besitzten ein leichtes und niedrigeres Profil, das für ein wenig mehr Gefühl auf dem Gelände sorgt.

  • Ganz wie bei den Kazan 2, wurde auch bei diesen Schuhen die Sohle für einen unebeneren und weicheren Untergrund entwickelt.
  • Die x-förmigen Stollen sind kleiner und aggressiver, um für zusätzlichen Halt bei schnelleren Bergabläufen im Gelände oder bei Querfeldeinläufen zu sorgen.
  • Sie besitzen ein niedrigeres Profil, das für mehr Geschwindigkeit und ein natürlicheres Gefühl sorgt.

 

Wodurch unterscheidet sich Mizuno von den anderen Marken?

Mizuno hat kürzlich ein brandneues Trailschuhsortiment auf den Markt gebracht, deren Schuhe mit einer innovativen und einzigartigen Technologie namens ‘XtaRide’ ausgestattet sind. Diese wegweisende Technologie wird zukünftig für alle Trailschuhe verwendet werden, und wurde speziell enwickelt, um Läufern das natürlichste und dynamischste Laufgefühl auf den Trails bieten zu können. 

Mizuno Technologie

X Stud

Stollen, die für einen unvergleichlichen, multidirektionalen Halt sorgen. Eine glatte Oberfläche zwischen den Stollen verhindert die Ablagerung von Schmutz.

Mid Flex Groove

Diese mittleren Flexkerben bieten mehr Anpassungsfähigkeit der Sohle auf unebenen Böden. Dadurch kann sich der Fuß natürlich mit dem Schuh mitbewegen und somit für eine harmonischere Verbindung des Körpers mit dem Untergrund sorgen.

Concave Wave

Die Concace Wave Technologie schützt und dämpft den Fuß und fördert gleichzeitig beim Aufsetzen des Fußes einen gleichmäßigeren Übergang von Ferse zu Zehe.

Alle Schuhe wurden speziell für Geländeläufe mit aggressivem Zehenschutz und haltbietenden Riemen verstärkt und bietet euch so ein aggressives und strapazierfähiges Trailschuhsortiment.

Über den Autor

Bild des Benutzers suzannah
Suzannah Cranwell
Veröffentlicht am : 14 Sep 2015