Posted in Cycle
swim-training-for-cyclists-speedo

Bahnen schwimmen und eure Leistung auf dem Rad steigern

Speedo haben eine Mission: Sie wollen, dass ihr noch fitter als fit werdet, Speedo-fit. Durchs Schwimmen könnt ihr eure Leistung generell steigern und auch in eurer Lieblingssportart besser werden.

Speedo arbeitet mit zahlreichen Sportlern - darunter internationale Profis und Amateuere - zusammen, und erhält so Eindrücke, inwiefern Multi-Sport Training die Gesamtleistung in der Hauptsportart verbessert.

Schwimmen ist da von besonders großer Bedeutung, da es eine Sportart mit relativ schonender Belastung ist. Außerdem braucht man keine große und teuere Ausrüstung dafür und der gesamte Körper (Muskeln, Lungen etc.) wird trainiert.

Wiggle steht ja eh hinter allen Tri-Sportarten, obwohl unser Fokus natürlich schon eher auf dem Radsport liegt. Speedo haben sich daher gefreut, mit uns ihre Geheimnisse zum Crosstraining zu teilen und wie das Ganze unsere Kunden beim Radfahren unterstützen kann. Mit ein paar Teilen aus der Speedo Kollektion verbunden erhaltet ihr gezielte Tipps - besonders praktisch für alle, die bisher noch nicht so die großen Schwimmer waren.

 

Wie Schwimmen das Radfahren positiv beeinflusst

Es gibt nichts besseres als ein herausforderndes Workout auf dem Rad. Aber ab und zu kann man sich auch mal überlegen, sein Training in einer anderen Sportart zu absolvieren. Einmal ausprobiert werdet ihr schnell merken, wie sich eure Leistung in beiden Sportarten verbessern wird.

Viele Profis sehen Schwimmtraining als ihre Geheimwaffe. Regelmäßig ziehen sie ihre Bahnen, um in Höchstform zu bleiben. Für Radsportler ist ein ausgefuchster Schwimmplan ideal, um im Sattel noch mehr Leistung zu bringen. Körper und Geist werden davon profitieren und mit nur wenigen Veränderungen im Alltag, werdet ihr rundum fitter werden.

Das Tolle am Schwimmen ist, dass es jede andere Sportart perfekt ergänzt. Jeder Bereich des Körpers wird beansprucht und es bedarf weniger Zeit als das Radfahren. Nach einer Stunde, seid ihr erstmal ordentlich ausgepowert und werdet den Unterschied schnell merken.

speedo-bike-fit

Auf die Plätze...

Also, was genau am Schwimmen unterstützt denn die Leistung auf dem Fahrrad?

Die Bewegungen beim Schwimmen trainieren die wichtigsten Muskeln, und so erhaltet ihr ganz einfach die perfekte Basis, um generell fitter zu werden. Gleichzeitig schont es die Beine und die Gelenke. Auch Widerstandskraft und Regeneration verbessern sich und wisst ihr, wer euch das Schwimmen am meisten danken wird? Eure Knie.

Schwimmen entspannt. Euer Kopf kann abschalten und ihr seid gut erholt bereit für die nächsten großen Touren im Sattel.

speedo-bike-fit

 

Die besten Schwimm-Tipps

Wechselt den Schwimmstil, die Entfernungen und Übungen ab. So könnt ihr ganz sicher sein, dass es ein rundum gutes Work-out wird.

Auch unterschiedliches Tempo, von ruhig bis zu vollem Einsatz, sind gut. So könnt ihr länger im Wasser bleiben und auch bestimmte Ziele anstreben: Kalorienverbrennen, die Lungen trainieren oder euch auch beim Schwimmen von hartem Training erholen.

Schnappt euch ein Kickboard und trainiert die Beine. Das ist eine aktive Art, besonders schonend die Beine nach einem harten Training zu regenerieren. Mit Flossen zusammen könnt ihr eure Geschwindigkeit sogar noch steigern.

Hier habt ihr das Schwimmzubehör von Speedo auf einen Blick >>> Speedo Zubehör

speedo-bike-fit

 

Der Erfolg kommt ganz von selbst

Die richtige Ausrüstung kann das Schwimmen einiger Bahnen in ein tolles Work-out verwandeln. Hier sind ein paar Tipps, wie ihr den Extra-Boost im Wasser erzielen könnt.

Braucht ihr neue Schwimmklamotten? Die Speedo Fit Pinnacle Teile stecken voller Innovationen: Power Mesh für eine bessere Körperposition im Wasser, Kompression an Beinen und Oberkörper und 360° Support im Brustbereich. Zur gesamten Kollektion geht es hier >>> Speedo Schwimmbekleidung

Schwimmbrillen sind auch besonders wichtig. Sie müssen dicht sein, angenehm sitzen und nicht drücken. Testet die Speedo Aquapure oder die Fastskin mit IQ Fit Technologie für besten Sitz: Speedo Schwimmbrillen.

Das Kickboard ist ein Hilfsmittel, das vor allem Radsportlern den richtigen Kick verleiht (im wahrsten Sinne des Wortes...). Ihr könnt euch mit einem Kickboard komplett auf eure Beinarbeit konzentrieren oder aktiv eure Beine regenerieren. Hier geht es zu den Kickboards von Speedo.

Zu guter Letzt haben wir da noch die Schwimmflossen. Mit denen, haben eure Beine beim Paddeln noch mehr Widerstand, ihr trainiert härter und seid schneller unterwegs.

speedo-bike-fit

Trainingspläne für Radsportler

Nachstehend haben wir euch noch ein paar Trainingspläne von Speedo zum Download bereit gestellt:

Beginner

Fortgeschrittene

 

Über den Autor

Ja Na
Veröffentlicht am : 13 Jul 2016